Allgemeine Vermietbedingungen:

Von P.v.D. Music & Events ( folgend PvD genannt)

1. Alle Mietleistungen von PvD erfolgen ausschließlich unter Zugrundelegung nachfolgender allgemeinen Mietbedingungen. Abweichende Mietbedingungen vom Kunden haben keine Gültigkeit.
2. Bestellungen und/ oder Abholung von Geräten kann nur von volljährigen Personen erfolgen. Abgabe an Minderjährige Personen wird nicht gestattet.
3. Die Abholung und Rückgabe der angemieteten Geräte erfolgt ausschließlich zum vereinbarten Zeitpunkt. Die Rückgabe kann nur an autorisierte Personen unserer Firma erfolgen.
4. Bei der Abholung ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises mit ladungsfähiger Anschrift im Bereich der der BRD notwendig, sonst wird die Übergabe der Geräte nicht erfolgen.
5. Alle gemieteten Sachen sind in einem ordentlichen, sauberen, funktionsfähigen und technisch einwandfreien Zustand und werden bei Ende des Mietvertrages so zurückerwartet.
6. Der Mietvertrag kommt bereits mit einer telefonischen Bestellung zustande, wodurch der Mieter diese allgemeinen Mietbedingungen anerkennt.
7. Die angemieteten Geräte sind nicht versichert. Der Mieter trägt daher die volle Verantwortung für oder bei Schäden.
8. Der Mieter verpflichtet sich bei der Abholung der Geräte diese auf Vollständigkeit und Mängelfreiheit zu überprüfen und ggf. Mängel oder Fehlmengen zu reklamieren. Verzichtet der Mieter darauf hat dieser im späteren Verlauf keine Ansprüche auf Reklamation.
9. Sets werden NUR komplett verliehen! Alle notwendigen Kabel, Sicherheitsseile oder -zubehör (Haken, Aufleger...) werden kostenlos mitgeliefert!
10. Technische Ausfälle liegen im Bereich des Möglichen! Der Mieter verzichtet in diesem Falle auf die Geltungmachung von Mietminderansprüchen und weitergehende Ansprüche, die durch den Ausfall eines Mietgerätes bedingt sein könnten!
11. Wird der vereinbarte Rückgabetermin überschritten verlängert sich der Mietvertrag automatisch um 24 Stunden, zusätzlich trägt der Mieter anfallende Mehrkosten für eine Ersatzanlage sowie deren Beschaffung.
12. Das Öffnen, sowie herausschrauben der Geräte aus Cases ist untersagt und wird nicht gestattet! Bei Vermieteten Computern ist es nicht gestattet vorhandene Siegel oder Plomben zu öffnen oder zu beschädigen. Bei Zuwiederhandlungen werden wir eine Strafe von 2000 € in Rechnung stellen
13. Anfallende Kosten durch reinigen verschmutzter Kabel oder Geräte werden mit € 5,00 pro Gerät und 2,00€ Kabel berechnet!
14. Bei Reservierungen, die bis zu 3 Tagen VOR Mietbeginn storniert werden, wird eine Abstandsgebühr in Höhe 30% des Mietpreis berechnet.
15. Bei Reservierungen, die innerhalb von 3 Tagen vor Mietbeginn storniert werden, sowie bei Nichtabholung reservierter Gegenstände, ist der volle Mietpreis zu entrichten.
16. Der Mietpreis und die Kaution ist bei der Abholung der Geräte in BAR (kein Kartenzahlung möglich) , ohne Abzüge, zu entrichten.
16.1 Pro Auftrag ist ein Mindestwert von 50 € einzuhalten.
17. PVD behält sich vor schriftliche Bestellungen, Kaution und/ oder Vorkasse zu verlangen.

Schnellkontakt

Mail: info@pvd-events.de

Tel: 05744/70528401

Go to top